Translations:Bloomery/7/de

From Vintage Story Wiki
Jump to navigation Jump to search

Den Hochofen benutzen

Bloomery with items.png
Bloomery ignited.png

Um Gegenstände im Hochofen schmelzen zu können, müssen hohe Temperaturen mit einem passenden Brennstoff erreicht werden. Ein Hochofen fasst 20 Einheiten Brennstoff, 120 Nuggets, um 6 Eisenblüten herzustellen, und 24 Quarz, um 12 Glasblöcke herzustellen. Der Hochofen muss nicht komplett gefüllt werden, um angezündet werden zu können, aber es muss Material und genügen Brennstoff, um es zu schmelzen im Ofen sein, damit der Schmelzprozess begonnen werden kann. Der Hochofen hat kein Dialogfenster. Der Spieler kann Informationen über den aktuellen Inhalt des Ofens im Blockinfo Fenster (B) einsehen, wenn er mit dem Fadenkreuz auf die Brennkammer zielt.

  1. Den Hochofen befüllen: Ziele auf die Brennkammer und platziere den Gegenstand, den du schmelzen willst (z.B. Quarz) in die Brennkammer. Füge Brennstoff hinzu. Wenn beim Befüllen 'Schleichen' gedrückt wird, werden mehrere (5) Gegenstände auf einmal im Ofen platziert.
  2. Den Hochofen anschüren: Um den Ofen anzuschüren, schleiche und benutze eine Fackel (halte rechte Maustaste) an der Brennkammer. Nach ein paar Sekunden sollten Rauchpartikel aus dem Schornstein steigen, und das Loch in der Brennkammer fängt an zu glühen.
  3. Gegenstände aus dem Hochofen holen: Nach 10 Stunden ist der Schmelzprozess beendet. Zerbrich den Hochofen, um die Gegenstände herauszuholen. Dazu wird kein Werkzeug benötigt, und es werden ein paar Schamottziegel herausfallen, die zur Herstellung eines neuen Hochofens verwendet werden können.