Bienenzucht

From Vintage Story Wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Beekeeping and the translation is 63% complete.
Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎русский

Bienen liefern wichtige Ressourcen in Vintage Story. Mit einfachen Mitteln können Bienen gepflegt und ihre Erzeugnisse gesammelt werden.

Vier Bienenkörbe auf einem Tisch. Das braune Objekt unter dem Baum ist ein wilder Bienenstock.

Wilde Bienen Finden

Wilde Bienen zu finden kann schwierig sein. Wilde Bienen kommen selten in warmen Klimazonen vor und in Klimazonen, die zu trocken oder zu nass sind, sind sie gar nicht zu finden. Der beste Weg, sie zu finden ist, die Lautstärke des Spiels ganz hochzudrehen und in bewaldeten Gebieten umerzulaufen. Man hört Bienen oft eher, als dass man sie sieht. Achte auf das Geräusch der Bienen und untersuche die Bäume in der Gegend. Wilde Bienenstöcke können sich in Baumstämmen befinden, oder von diesen herunterängen.

Specifically, beehives spawn anywhere all three climate values in the following chart agree:

Parameter Min. value Max. value
Temperature 5 35
Rainfall 0.35 0.85
Forest 0.25 1.0


Wilde Bienen Einfangen

Bienen können mit Hilfe eines leeren Bienenkorbes eingefangen werden. Der Spieler kann die Größe des Bienenstocks, die Anzahl der Blumen in Reichweite, und eine ungefähre Anzahl von Tagen, bis der Bienenstock ausschwärmt einsehen, in dem er 'B' (Block Info) drückt, während er den Bienenstock ansieht. Ein wilder Bienenstock muss einen großen Bestand erreichen, um sich auf einen neuen Bienenkorb zu verteilen.

Einen leeren Bienenkorb bevölkern

Platziere einen leeren Bienenkorb innerhalb von sieben Blöcken des wilden Bienenstocks. Wenn im Umkreis des Bienenstocks keine Blumen wachsen, wird das Bienenvolk nicht groß genug werden, um sich aufteilen zu können. Um ihre Bevölkerung zu vergrößern, benötigen Bienen mindestens fünf Blumen innerhalb von sieben Blöcken um den wilden Bienenstock herum. Bienen müssen einige Zeit lang ihre Umgebung erkunden, um neu gepflanzte Blumen zu finden und sich von ihnen zu ernähren.

Einen besiedelten Bienenkorb transportieren

Besiedelte Bienenkörbe können in einem leeren Behälter (tragbarer Behälter) transportiert werden. Hebe einen besiedelten Bienenkorb auf (rechte Maustaste). Er wird in einen leeren Behälterplatz platziert und kann so nach Hause getragen werden. Pass auf, dass du den Bienenkorb nicht zerbrichst (linke Maustaste), denn das zerstört ihn und es kann sein, dass ein Schwarm wütender Bienen erscheint.

Einen besidelten Bienenkorb platzieren

Platziere den besiedelten Bienenkorb in einem vorbereiteten "Bienengarten". Um den Bienenkorb auszuwählen, halte die Sprintentaste (STRG) gedrückt und scrolle mit dem Mausrad, bis der Bienenkorb (in der Spalte für tragbare Behälter) ausgewählt ist. Wenn er in der Spalte hervorgehoben ist, kann der besiedelte Bienenkorb mit der rechten Maustaste auf einer stabilen Oberfläche platziert werden.

Raccoon.png Protip:
Raccoons are mischievous creatures! Make sure to build a fence around your skeps so the honey is safe from naughty raccoons.

Bienengarten

Bienen suchen eine Reichweite von sieben Blöcken ab und benötigen [5+3 X [Anzahl anderer Bienenkörbe in Reichweite] Blumen], um eine große Bevölkerung zu erreichen. Gutgenährte Bienenvölker können ausschwärmen, um weitere Bienenkörbe zu bevölkern, oder geernted werden, wenn sie voll entwickelt sind.

Bienenvölker züchten

Es können zusätzliche Bienenkörbe vom ersten Bienenkorb bevölkert werden. Dadurch können Spieler die Anzahl der vorhandenen Bienenkörbe vergrößern, die sie ernten können. Bienen besiedeln leere Bienenkörbe innerhalb eines Umkreises von sieben Blöcken eines besiedelten Bienenkorbes, genau so, wie bei einem wilden Bienenstock. So lange die Bevölkerung des ersten Bienenkorbes wächst, wird sie ausschwärmen, um weitere leere Bienenkörbe in der Nähe zu bevölkern.

Optimized Skep Layout

The simplest layout for ensuring each skep has enough flowers is to place skeps 2 tiles apart and surround them with flowers. This pattern can be repeated indefinitely and each skep will have enough flowers to reach a large population.

A simple optimized tileable skep & flower layout

Bienenkörbe ernten

Wenn die Bienenvölker wachsen, produzieren sie Honigwaben. Im Laufe der Zeit, wenn das Bienenvolk wächst, verfärbt sich der Eingang des Bienenkorbes von trübem zu hellem Gelb. Wenn der Spieler sich den besiedelten Bienenkorb ansieht, wird die Blockinformation anzeigen, dass er "erntbar" ist. Wenn dann der Bienenkorb zerbrochen wird (linke Maustaste), werden einige Honigwaben und Rohrkolben, die zur Herstellung des Bienenkorbes verwended wurden, herausgfallen. Sammle die Gegenstände ein und entferne dich aus dem Gebiet.

Wütende Bienen

Obwohl wilde Bienen eingefangen werden können, können sie nicht "domestiziert" werden. Es gibt immer ein Risiko, dass ein Schwarm wütender Bienen erscheint, wenn man einen Bienenkorb zerbricht. Eine Möglichkeit, um Attacken von wütenden Bienenschwärmen auszuweichen ist es, Strohpuppen in der Nähe der Bienenkörbe aufzustellen, damit die Bienen die Puppe angreifen, anstatt den Spieler. Wenn ein Spieler in der Nähe eines wütenden Schwarmes bleibt, können die Bienen ihn trotzdem angreifen, auch wenn eine Strohpuppe in der Nähe steht. Beachte außerdem, dass die Bienenkörbe nicht in der Nähe von Tiergehegen stehen, denn wütende Bienen greifen alle lebendingen Einheiten in ihrer Nähe an, auch die domestizierten Tiere der Spieler.

Honig & Wachs

Honigwaben können zu Honig und Wachs verarbeitet werden. Stelle zuerst eine leere gebrannte Schüssel oder einen Eimer auf den Boden. Ziele dann mit der Honigwabe in der Hand auf die leere Schüssel oder den Eimer und rechtsklicke, um den Honig aus der Wabe zu "drücken". Dies füllt die Schüssel oder den Eimer mit Honig und das übrige Wachs erscheint im Inventar des Spielers. Jede Honigwabe ergibt 0,25 Liter Honig und ein Stück Wachs. Eine Schüssel fasst Honig von einer Honigwabe, während ein Eimer Honig aus 40 Honigwaben fasst.

Wenn er gegessen wird, stellt Honig 0,5 Lebenspunkte wieder her. Er kann auch dazu verwendet werden, Marmelade oder heilende Wickel herzustellen, oder er kann zu Gerichten wie Porridge hinzugefügt werden. Wachs (lässt sich bis zu 32 stapeln) kann benutzt werden, um Tontöpfe für langfristige Nahrungsmittelkonservierung zu versiegeln, oder um Kerzen herzustellen, indem man drei Stücke Wachs in einer Säule im Craftingraster anordnet. Kerzen brennen nie aus und können auf stabilen Oberflächen oder in Kronleuchtern platziert werden. Bis zu 9 Kerzen können auf dem gleichen Block platziert werden; jede Kerze, die hinzugefügt wird, erhöht den Licht-Level. Kerzen werden auch benötigt, um Laternen herzustellen.



Vintage Story: Vanilla Game Content
Terrain Blocks Rawclay blue.pngClay Grid Gravel Granite.pngGravel Peat.pngPeat Grid Rock granite.pngRock Grid Granite sand.pngSand Grid Barren low fertility soil.pngSoil
Construction Blocks Grid Blue clay bricks.pngCeramic Blocks Grid Glass.pngGlass Grid Oak plank.pngPlanks Grid Diagonal logs plaster.pngPlaster Grid Cob.pngSoil Blocks Grid Polished Granite.pngStone Blocks
Functional Blocks Grid Barrel.pngBarrelGrid Woodbucket.pngWooden Bucket Grid Wooden bed.pngBed Grid Chest.pngContainers Firepit lit.pngFirepit Forge.pngForge Grid Loot Vessel.pngLoot Vessels Grid Ore blasting bomb.pngOre blasting bomb Grid Quern granite.pngQuern
Decorative Blocks Grid Painting.pngPaintings Mediumcarpet-turqoise-ns.pngCarpets Bookshelves-ns.pngBookshelves Flowerpot-earthern-empty.pngFlowerpots Agedwallpaperplanks-green-east.pngWallpaper
Metal Working Grid Copper anvil.pngAnvil Bloomery.pngBloomery Grid Crucible burned.pngCrucible Forge.pngForge Grid Tin bronze helve hammer.pngHelvehammer Ingot Mold Burned.pngMolds Grid Copper Ingot.pngMetal
Tools & Weapons Grid Copper axe.pngAxe Grid Bow.pngBow Grid Copper Chisel.pngChisel Grid copper cleaver.pngCleaver Grid Wooden club.pngClub Grid Copper hammer.pngHammer Grid Copper hoe.pngHoe Grid Copper knife.pngKnife Grid Copper pickaxe.pngPickaxe Grid Copper prospecting pick.pngProspecting Pick Grid Copper saw.pngSaw Grid Copper scythe.pngScythe Grid Copper shears.pngShears Grid Copper shovel.pngShovel Grid Copper spear.pngSpear Grid Copper sword.pngSword
Equipment Armor-body-brigandine-iron.pngArmor Clothes-upperbody-lackey-shirt.pngClothes Grid Backpack.pngBags
Craftable Resources Grid Oak board.pngBoards Grid Charcoal.pngCharcoal Grid Firewood.pngFirewood Grid Copper Ingot.pngIngots Grid Raw hide.pngLeather Grid Flax twine.pngLinen
Plants Berrybush red currant ripe.pngBerry Bushes link=Cooper%27s_Reed_(Cattail)Cooper's Reed (Cattail) Flower-californiapoppy.pngFlowers Tallgrass-tall.pngGrass Tallfern.pngOther Plants Grid Oak sapling.pngTrees Flax.pngWild Foods
Mobs BeeMob.pngBees Bighorn.pngBighorn sheep Rooster.pngChicken Normal Drifter.pngDrifter Fox(Male).pngFox Hare.pngHare Hyena.pngHyena Locust.pngLocust Raccoon.pngRaccoon Pig.pngWild Pig Wolf.pngWolf
Guides
Pig.pngAnimal Husbandry Grid Empty skep.pngBeekeeping Grid Crucible burned.pngCasting Grid Blue clay.pngClay Forming Grid Copper sword.pngCombat Grid Spelt bread.pngCooking Grid Lore Book.pngCrafting Recipes Grid Copper hoe.pngFarming Grid Charcoal.pngFuel Grid Flint arrow head.pngKnapping Grid Raw hide.pngLeather Working Heat Torch.pngLight sources Grid Angled Gears.pngMechanical Power Grid Copper pickaxe.pngMining Grid Copper Chunk.pngOre Deposits Grid Ruins.pngRuins Grid Copper anvil.pngSmithing Creature-humanoid-trader-treasurehunter.pngTrading Grid Lore Scroll.pngStarter Guide